Dienstag, 28. Juli 2015

[Interview+ Gewinnspiel] Reinhard Kratzl

Interview mit Reinhard Kratzl

Hallo,


Danke dass du dir die Zeit nimmst für dieses Interview. Am besten wir fangen mal mit einer einfachen Frage an.

Frage Nummer 1:
Wie bist du zum Schreiben gekommen? Durchs lesen, oder war dir von Anfang an klar, dass du Schriftstellerin werden möchtest?
Antwort:
Gedichte habe ich bereits als Kind geschrieben. Als Jugendlicher dann sehr viel auf Facebook-ähnlichen Seiten gepostet. Gedichte und vor allem Kurzgeschichten. Die Resonanz war immer sehr gut und eines Tages wurde ich gefragt: »Warum schreibst du kein Buch?« Tja, ich sagte einfach: »Gute Idee! Ich habe zwar keine Ahnung wie ich das anstellen werde, aber ich mache es.« Nach einiger Zeit setzte ich mich an den PC und fing an zu schreiben, um zu sehen was dabei heraus kommt. Es war faszinierend, ich schrieb einfach darauf los und hatte mein erstes Buch (Mystery Roman) in ca. drei Monaten fertig.


Frage Nummer 2:
Brauchst Du Ruhe beim Schreiben oder läuft Musik im Hintergrund?
Antwort:
Ich liebe zwar Musik, aber beim Schreiben würde mich das zu sehr ablenken. Daher laufen maximal Silent Subliminals (Eine Methode, positive Affirmationen mit maximaler Wirkung, direkt ins Unterbewusstsein zu bringen.) im Hintergrund. Falls sich jemand dafür interessiert, kann er sich gerne auf meiner Homepage darüber informieren.

Frage Nummer 3:
Bist du auch so ein Kaffee Trinker wie viele andere Autoren?
Antwort:
Um ehrlich zu sein: »Ja!« Ich trinke bestimmt um die vier Tassen pro Tag, allerdings keinen Filterkaffee, sondern nur Tassimo. :) Natürlich trinke ich auch viel Wasser und diverse Säfte.

Frage Nummer 4:
Sind deine Protas reine Fiktion oder stehen Freunde/Bekannte sozusagen Pate?
Antwort:
Teilweise reine Fiktion, manchmal aber auch Freunde/Bekannte! Es kommt dabei immer auf die Geschichte an. Auf jeden Fall wird sich keiner meiner Freunde und Bekannten, zu 100% in einem Protagonisten etc..., wieder erkennen.

Frage Nummer 5:
Wie sieht der Alltag eines Autors aus?
Antwort:
Da ich noch nicht vom Schreiben leben kann, was natürlich ein großer Wunsch ist, habe ich genug andere Dinge zu erledigen. Was das Schreiben selber betrifft: »Ich schreibe wann immer mir danach ist, dabei spielt die Uhrzeit keine Rolle.« Manchmal schreibe ich einige Kapitel in Serie und wenn es mal gar nicht passt, einfach nur eine Seite. Auf jeden Fall liegt es nicht an den Ideen, davon habe ich genug im Kopf herumschwirren. :)

Frage Nummer 6:
Und gibt es bestimmte Dinge die dich zu deinen Büchern inspirieren?
Antwort:
Inspiration bekommt man immer und überall. Manchmal in Filmen, bei Gesprächen, oder wenn man in einem Café sitzt und zuhört / beobachtet.

Frage Nummer 7:
Brauchst du zwischen den Büchern auch Pause oder kannst du gleich weiter schreiben?
Antwort:
Nicht wirklich. Ich kann eigentlich immer und jederzeit schreiben. Vor allem habe ich ja auch meistens mehrere Bücher am Start, bei denen ich je nach Lust und Laune, weiter schreiben kann.

Frage Nummer 8:
Wann kommst du auf den Titel des Buches? Am Anfang des Schreibens? Oder ganz am Ende? Oder vielleicht auch mittendrin?
Antwort:
Meistens überlege ich mir den Titel schon am Anfang. Es passiert aber auch, dass ich erst mittendrin auf den passenden Titel komme.

Frage Nummer 9:
Welche anderen Autoren liest Du selbst?
Antwort:
Ich lege mich da nicht auf bestimmte Autoren fest. Das Buch muss mich einfach ansprechen. Genaugenommen suchen die Bücher mich aus und nicht umgekehrt! :)

Frage Nummer 10:
Wenn Du ein Buch anfängst und das Ende geplant hast - kann es im Laufe des Schreibens passieren, dass Du das Ende umplanst? Oder hast Du nur eine grobe Übersicht was passieren soll?
Antwort:
Ich gehöre nicht zu den Autoren, die alles bis ins Detail planen. Am Anfang brauche ich eine Idee, dann beginne ich zu schreiben und bin dann gleich mitten drin in der Geschichte. Sie entwickelt sich sozusagen vor meinem geistigen Auge und ich erlebe es, als ob ich ein Teil der Geschichte bin. Das Ende einer Geschichte fällt mir immer am schwersten, da mir Prota und Co. ans Herz gewachsen sind. Meistens überlege ich dann, ob ich es nicht so ausklingen lasse, dass ich es jederzeit mit Band 2 fortführen kann. :)

Frage Nummer 11:
Wie viel steckt von dir selbst in den Protagonisten?
Antwort:
Wer zwischen den Zeilen lesen kann, wird in jedem meiner Bücher etwas von mir finden. Manchmal mehr, manchmal weniger. Ich schreibe meine Bücher nicht nur, damit ich etwas schreibe, sondern auch, um mit den Menschen da draußen zu kommunizieren. :)

Frage Nummer 12:
Über welches Genre schreibst du am liebsten?
Antwort:
Um ehrlich zu sein, liegt mir Mystery, Fantasy und Science Fiction am meisten am Herz. Aber ich bin da flexibel und schreibe mich durch die Genres. Mir kommt es nicht unbedingt auf die Verkaufszahlen an (auch wenn es toll ist, wenn sich ein Buch gut verkauft).  Vermutlich reizt mich einfach die Abwechslung. Auf jeden Fall würde ich niemals etwas schreiben, wo ich nicht wirklich dahinter stehe.

Dankeschön für das Interview Reinhard Kratzl.
Ich hoffe wir hören bzw. lesen noch viel von dir.
Schöne Grüße
Isabel

GEWINNSPIEL:
*5x Ebbok (egal welches; alle die es als ebook gibt)
*1x SF (Science Fiction) als Print mit Widmung nach Wunsch

Was muss ich tun?
Einfach nur kommentieren ob ihr den Autor kennt oder nicht und/oder ob ihr schon ein Buch des Autors gelesen habt.
Und für was ihr euch bewerben wollt; man kann auch für beides in den Lostopf springen :)
Das war auch schon alles <3
Viel Glück euch allen :)
Kommentieren könnt ihr bis zum 30.07 um 23:59 Uhr.


Teilnahmebedingungen:
Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
Gewinner werden hier bekanntgegeben ~ http://rezensionenisabel0607.blogspot.de/p/gewinner-hier-werden-alle-gewinner.html und auf Facebook.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wir keine Haftung übernommen.
Das Gewinnspiel kann jederzeit ohne Erklärung abgebrochen werden (was wir nicht hoffen)

Bücher:
Einbahn durch die Zeit: Es gibt nur einen Weg zurück! Band 1: »Die Rettung der Menschheit.« (Science Fiction)
Sieben wichtige Antworten: Die Ihr Leben positiv verändern könnten. (Ratgeber für Lebensfragen)
VISIONEN: Rettung in letzter Sekunde. (Mystery) - (gibt es nur als Print Buch)
Gedichte & Kurzgeschichten (Gibt es überall, nicht nur auf Amazon!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***