Freitag, 31. Juli 2015

[Interview+ Gewinnspiel] Genovefa Adams

Interview mit Genovefa Adams
Hallo,

Danke dass du dir die Zeit nimmst für dieses Interview. Am besten wir fangen mal mit einer einfachen Frage an.


Frage Nummer 1:

Wie bist du zum Schreiben gekommen? Durchs lesen, oder war dir von Anfang an klar, dass du Schriftstellerin werden möchtest?

Antwort:

Ich habe immer schon unheimlich viel gelesen und auch ziemlich früh angefangen, mir selbst kleine Geschichten auszudenken. Als Teenie habe ich für verschiedene Zeitungen geschrieben, aber auch gemerkt, dass ich nicht hauptberuflich Redakteurin sein will. Es war immer mein Traum, einen Roman zu schreiben, doch ich habe mich da nie so richtig rangetraut. Nach der Schule habe ich erst mal eine Ausbildung zur Kosmetikerin gemacht. Durch eine Verletzung war ich eine Zeit lang außer Gefecht und habe mich so gelangweilt, dass ich mich endlich an einem Roman versucht habe. Die ersten beiden Versuche waren nicht so das Wahre, aber mit »Marie + Leo = Liebe« war ich so zufrieden, dass ich den Roman veröffentlicht habe. Das war am Ende meiner Ausbildung. Weil es so gut gelaufen ist, habe ich mich danach aufs Schreiben konzentriert. Mit »Blutgrätsche ins Herz«, Band 9 meiner Reihe »Der FC Düsseldorf und die Liebe«, ist gerade mein insgesamt vierzehnter Liebesroman erschienen.

Donnerstag, 30. Juli 2015

[Rezension] Mondkuss – Bise de la Lune von Marie-Luis Rönisch

Buch: Mondkuss – Bise de la Lune
Autor: Marie-Luis Rönisch (genauers über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.06.2015

Verlag : Bookshouse
ISBN: 9789963529056
E-Buch Text 430 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Fantasy
Preis: 6,49€
Buch über Amazon kaufen ~ http://amzn.to/1KCby30

Dienstag, 28. Juli 2015

[Interview+ Gewinnspiel] Reinhard Kratzl

Interview mit Reinhard Kratzl

Hallo,


Danke dass du dir die Zeit nimmst für dieses Interview. Am besten wir fangen mal mit einer einfachen Frage an.

Frage Nummer 1:
Wie bist du zum Schreiben gekommen? Durchs lesen, oder war dir von Anfang an klar, dass du Schriftstellerin werden möchtest?
Antwort:
Gedichte habe ich bereits als Kind geschrieben. Als Jugendlicher dann sehr viel auf Facebook-ähnlichen Seiten gepostet. Gedichte und vor allem Kurzgeschichten. Die Resonanz war immer sehr gut und eines Tages wurde ich gefragt: »Warum schreibst du kein Buch?« Tja, ich sagte einfach: »Gute Idee! Ich habe zwar keine Ahnung wie ich das anstellen werde, aber ich mache es.« Nach einiger Zeit setzte ich mich an den PC und fing an zu schreiben, um zu sehen was dabei heraus kommt. Es war faszinierend, ich schrieb einfach darauf los und hatte mein erstes Buch (Mystery Roman) in ca. drei Monaten fertig.

Freitag, 24. Juli 2015

[Interview] Susanne Esch


Interview mit Susanne Esch

Hallo,
Danke dass du dir die Zeit nimmst für dieses Interview. Am besten wir fangen mal mit einer einfachen Frage an.


Frage Nummer 1:
Wie bist du zum Schreiben gekommen? Durchs lesen, oder war dir von Anfang an klar, dass du Schriftstellerin werden möchtest?
Antwort:
Ich hab in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts – also in der Zeit, als ICH in der Pubertät war – damit begonnen, meine Gefühle, Stimmungen, Gedanken und Überlegungen in Form von Gedichten und kleinen Prosatexten zu verarbeiten. Zum „richtigen Schreiben“ aber kam ich erst 2007. Wie viele andere auch hab ich die Harry Potter Bücher von J. K. Rowling nur so verschlungen, aber das Ende des siebten Bandes hat mich maßlos enttäuscht. Wie konnte sie nur einen solchen Bruch zwischen dem Ende der Schlacht von Hogwarts und dem Epilog machen? Unzählige Ideen, wie das Leben der Protagonisten weitergehen könnte, geisterten durch meinen Kopf, und ich begann, diese auf Papier zu bannen. Viele, die mich mit Block und Stift, vertieft in meine Aufzeichnungen antrafen, fragten, WAS ich denn so versunken schriebe. „Den Harry Potter 8“, antwortete ich, anfangs noch sehr zaghaft, aber nachdem immer wieder gefragt wurde, ob man es denn mal lesen dürfe, und die verschickten Dateien meist eine überwältigend positive Resonanz zeigten, wurde ich selbstsicherer. Gelegentlich erhielt ich sogar Rückmeldungen von Lesern, die über meine eigenen Bekannten zu meinen Dateien gelangten und wurde zunehmend häufiger gedrängt, doch einmal „etwas Eigenes zu schreiben“. So entstand im Jahr 2010 dann mein erster eigener Roman, Solifera – Sonnenbringerin.

Mittwoch, 22. Juli 2015

[Rezension] Summerroses in the Rain von Ilka Hauck

Buch: Summerroses in the Rain
Autor: Ilka Hauck (genauers über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 30.05.2015
Verlag : Amazon Media EU S.à r.l.
ISBN: B00YLGO4QU
E-Buch Text 440 Seiten
Preis: 0,99€
Buch über Amazon kaufen ~ http://amzn.to/1J2qapi

Dienstag, 21. Juli 2015

[Interview+ Gewinnpiel] Leann Porter/ Stefanie Lahme

Interview mit Leann Porter/ Stefanie Lahme

Hallo,
Danke dass du dir die Zeit nimmst für dieses Interview. Am besten wir fangen mal mit einer einfachen Frage an.

Frage Nummer 1:
Wie bist du zum Schreiben gekommen? Durchs lesen, oder war dir von Anfang an klar, dass du Schriftstellerin werden möchtest?
Antwort:
Mir war immer klar, dass ich Geschichten erzählen möchte. Als Kind habe ich sie aufgemalt und erzählt und sobald ich schreiben konnte, habe ich sie ausgiebig niedergeschrieben. Lesen konnte ich sehr früh, habe ich mir mit der Sesamstraße selbst beigebracht, und danach alles gelesen, was mir in die Finger kam.

Sonntag, 19. Juli 2015

[Rezension] Erinnerungen eines Vampirs von Sabrina Georgia

Buch: Erinnerungen eines Vampirs (Manchmal muss es eben Blut sein)
Autor: Sabrina Georgia (genauers über sie lest ihr unten)

Buchdetails: Erscheinungsdatum Erstausgabe : 30.03.2015

Verlag : DerFuchs-Verlag
ISBN: 9783945858011
E-Buch Text 448 Seiten
Preis: 9,99€
Buch über Amazon kaufen ~ http://amzn.to/1TJZW2d

Freitag, 17. Juli 2015

[An Autoren] Suche Interviewpartner :)



AUTORENAUFRUF

Dieser Post geht an alle Autoren.
Ihr sucht  jemanden der mit euch ein Interview führt? Dann seit ihr hier genau richtig *lach* Egal ob ihr Bestsellerautorin oder gerade neu in diesem Beruf seid. Ich suche Autoren für Interviews für meinen Blog.

Ihr schreibt mich einfach an, egal ob per Facebook oder Email, und ich schicke euch dann die Fragen. Es ist Werbung für euch und ich freue mich auf neue Bekanntschaften.
Also du hast Lust? Einfach anschrieben, ich beiße nicht, ich habe heute schon gegessen haha <3

Ich freue mich auf dich <3
Ihr kennt Autoren die Lust haben einfach unten makieren oder diesen Beitrag teilen, ich freue mich auf euch und ich hoffe auf viele Zusagen. Auf meinem Blog findet man dann auch alle Termine wann die Interviews hochgeladen werden. Bin schon gespannt <3

[Interview] Sabrina Georgia


Interview mit Sabrina Georgia

Hallo,
Danke dass du dir die Zeit nimmst für dieses Interview. Am besten wir fangen mal mit einer einfachen Frage an.
Frage Nummer 1:
Wie bist du zum Schreiben gekommen? Durchs lesen, oder war dir von Anfang an klar, dass du Schriftstellerin werden möchtest?
Antwort:
Ich hatte schon immer Spaß daran, mir Geschichten auszudenken. In der Schule hatte mein Deutschlehrer mitbekommen, dass ich gern schreiben würde und mir eine Aufgabe gestellt. Ich sollte ihm eine Geschichte schreiben und er köderte mich mit einer guten Note in Deutsch. Dieser Aufgabe stellte ich mich und schrieb ihm eine Geschichte von 187 Seiten. Danach hatte ich Blut geleckt und entdeckte immer wieder neue Geschichten, die ich für mich niederschrieb. Vor ca. 15 Jahren begann ich dann mit meiner Reihe „Manchmal muss es eben Blut sein“. Seit dieser Zeit habe ich schon über zehn Bücher geschrieben und werde, diese nun nach und nach veröffentlichen. Ich freue mich darauf…

[Rezension] London Love - Josh&Annie von Larissa Wolf

Buch: London Love - Josh&Annie
Autor: Larissa Wolf (genauers über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 30.05.2015
Verlag : Amazon
ISBN: B00YKT727G
E-Buch Text 292 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Jugendbuch
Preis: 2,99€
Buch über Amazon kaufen ~ http://amzn.to/1gF4ZTs

Sonntag, 5. Juli 2015

Ein Buch auf Weltreise - Ein Vampir fürs Leben


Ein Buch war mit mir auf einer "kleinen" Weltreise dabei und konnte etwas von der Welt sehen.
Hier waren wir überall:
La Romana, Schiffstag, St. George's (Grenada), Castries (St. Lucia), Bridgetown (Barbados), 6 Schiffstage, Funchal (Madeira), Schiffstag, Málaga, Schiffstag, Palma de Mallorca – das war die Reise welche das Buch bereisen durfte <3

Und das war alles ganz schön viel für das Buch, wie auch für mich.
Hier seht ihr mal die Route: