Sonntag, 8. Februar 2015

[Rezension] Titans of Love - Touchdown fürs Glück von Poppy J. Anderson

Buch: Titans of Love - Touchdown fürs Glück
Autor: Poppy J. Anderson

Buchdetails :
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 29.11.2012
Aktuelle Ausgabe : 30.01.2015
Verlag : Rowohlt Taschenbuch Verla
ISBN: 9783499269325
Flexibler Einband: 256 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Liebesromane
Preis: 9,99€
Buch über Amazon kaufen ~ Hier

Rezensionen auf meinem Blog:
Band 1: Verliebt in der Nachspielzeit


Autor:
Ich bin eine deutsche Schriftstellerin mit amerikanischer Familie und einer engen Bindung zu den USA. Zum Leidwesen meiner amerikanischen Cousins und Cousinen konnte ich Erdnussbutter-Marmeladen-Sandwiches nie etwas abgewinnen und outete mich daher eher unfreiwillig als "nicht-amerikanisch". Doch meine Leidenschaft für Football machte dies wieder wett. Jubelnde Zuschauermengen, bunte Ponpons und Footballspieler, die sich gegenseitig in den Boden rammen, üben seit meiner Kindheit eine enorme Faszination auf mich aus. Dass die Protagonisten meiner Romane aus dem Football-Milieu stammen, erscheint da wenig verwunderlich.

Von frühster Jugend an ist das Schreiben meine absolute Leidenschaft, der ich aus tiefster Seele nachgehe. Meiner Meinung nach gibt es nichts Schöneres, als sich Charaktere, deren Gedanken sowie Gefühle und spannende Geschichten auszudenken, in denen es um Liebe, Leidenschaft und Lebenslust geht. Ich möchte meinen Leserinnen und Lesern schöne Lesestunden und viel Freude mit meinen Romanen bieten, damit sie sich entspannen und in andere Welten träumen können.

Klappentext:

Touchdown fürs Glück: Die Frauen liegen Julian zu Füßen. Bis der talentierte Footballspieler Liv wiedertrifft - seine Ex-Frau. Zwischen den beiden knistert es immer noch. Wäre da nicht ein düsteres Geheimnis aus ihrer Vergangenheit.

Fazit:
Noch besser als Band 1!
Gefühlsvoller, fesselnder und eine noch bessere Handlung als in Band 1.

Ich muss ehrlich sagen, einmal angefangen und schon wieder fertig. Man denkt gar nicht daran das Buch aus der Hand zu legen, man möchte eigentlich nur noch wissen wie es jetzt endlich weitergeht <3

Die witzig-spritzigen Dialoge zwischen den verschiedenen Charakteren ließen mein Herz vor Freude übergehen.
Dem Buch fehlte es an nichts - es war herzergreifend, lustig, liebevoll, prickelnd und einfach nur WOW!
Es hatte alles was ein gutes Buch auch braucht.
Aber ich muss sagen besser wie Make Love und spiel Football ist es dann doch nicht. Dieses Buch ist nämlich mein Lieblingsbuch von Poppy J. Anderson *zwinker* und kommt als nächstes im Rowohlt Verlag von ihr <3

Nun aber wieder zum richtigen Buch. Wie man auf so eine Idee kommen kann frage ich mich manchmal? So auch in diesem Buch. Natürlich was der Grundstein (New York Titans) schon gelegt, doch Poppy J. Anderson hat weitergedacht. Sie den Personen eine Vorgeschichte gegeben. Eine Geschichte die es insich hatte und einen berührt, einem ans Herz geht.
Den das düstere Geheimnis ihrer (Liv und Julian) Vergangenheit überwältigt einen sehr und nimmt die Leser mit. In eine gemeinsame Zukunft? (Wenn du das wissen willst musst du das Buch lesen)

Jedenfalls ich freue mich jetzt schon wahnsinnig auf weitere Bücher von Poppy J. Anderson.

Hast du dieses Buch gelesen? Wie findest du es? Ich würde mich sehr über deine Meinung als Kommentar freuen <3

Viel Spaß beim lesen <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***