Dienstag, 17. Februar 2015

[Rezension] Portside Beach. Claire & Bradley von Ella Green

Buch: Portside Beach. Claire & Bradley
Autor: (genauers über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 17.01.2015
  Verlag : Klarant Verlag
ISBN: 9783955732042
E-Buch Text: 148 Seiten
Preis: 3,99€
Buch über Amazon kaufen ~ http://amzn.to/1Cs9FBV

Autorin:
Ella Green wurde 1983 in Oberbayern geboren. New York - der Big Apple - ist ihr absoluter Traum, denn die pulsierende, riesige und atemberaubende Stadt bedeutet für Sie "Lebe Deinen Traum und glaube an Dich selbst"! In 2013 schrieb Ella ihren ersten erotischen Roman, der auf Anhieb die Bestsellerliste bei Amazon stürmte. Glücklich verheiratet lebt sie mit ihrem Mann in Bayern und backt für Ihr Leben gerne, besonders bunte Cupcakes - inspiriert wurde sie bei ihrer New York Traumreise durch die berühmte "Magnolia Bakery" mit den allerbesten Schoko-Cupcakes der Welt!

Interview mit der Autorin ~ http://bit.ly/1A7c1p7

Klappentext:
Die 18-jährige Claire – sexy und rebellisch – wird für ein Jahr zu ihrer Tante in die USA geschickt, weit weg von ihren Freunden in Deutschland. Doch was als Umerziehungsmaßnahme ihrer Eltern gedacht war, wird schnell zu einem ganz großen Abenteuer! Strand, Meer, Sunshine State Californien … in dieser Atmosphäre lernt Claire den attraktiven Bradley kennen – 21, College-Student und selbsternannter Womanizer von Portside Beach …

Fazit:
Eine Geschichte für zwischendurch, die fesselt und eine Autorin die zuckersüß schreibt <3

 Man fängt an zu lesen und ist sofort mittendrin in der Geschichte. Es hat so viel Spaß gemacht das Buch zu lesen, allein deshalb muss ich das Buch schon weiterempfehlen.

Und natürlich ist die Geschichte nicht echt, doch es ist eine Geschichte die ähnlich schon oft passiert ist und dieses Thema hat die Autorin perfekt erklärt und beschrieben,.

Die Geschichte ist einfach klasse und macht so viel Spaß auf mehr <3
Und das nicht nur wegen der Autorin. Die Autorin hat eine so zuckersüße Schreibart, ich weiß nicht wie man es anders beschreiben kann. Es ist wie Zuckerwatte einmal angefangen nie mehr aufgehört. Ich liebe den Schreibstill der Autorin so sehr und freue mich schon sehr auf weitere Bücher von ihr <3

Jetzt zur Geschichte, die Personen sind so toll und freundlich, man schließt wirklich jede Person (ausgenommen die Eltern von Claire am Anfang, hihi) sofort ins Herz, dadurch macht das Lesen super viel Spaß und man liest das Buch auch in einem Rutsch durch <3

 Die Unterhaltungen zwischen den Personen wirken echt und dadurch menschlich <3 Wofür das Buch noch einen Pluspunkt bekommt.

Also ich freue mich schon sehr auf weitere Bücher der Autorin und ihren wunderschönen Geschichten <3

Ganz viel Spaß euch allen beim lesen <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***