Mittwoch, 18. Februar 2015

[Rezension] Peris Night Terakon von Eva Maria Klima

Buch: Peris Night Terakon
Autor: (genauers über sie lest ihr unten)

Buchdetails :
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 15.12.2013
Aktuelle Ausgabe : 22.12.2013
Verlag : Eva Maria Klima
ISBN: 9783950371413
Flexibler Einband: 348 Seiten
Sprache: Deutsch
Untertitel: Band 1
Genre: Fantasy
Preis: 3,99€
Buch über Amazon kaufen ~ http://amzn.to/1A7cRCd

Autorin:
Eva Maria Klima, studierte Informatikerin, begann während der Kinderbetreuungszeit ihres zweiten Kindes mit dem Schreiben ihres ersten Romans Peris Night Terakon und entdeckte darin ihre große Leidenschaft.

Klappentext:
Die junge, bodenständige Studentin Melanie lernt in einem Nachtklub einen geheimnisvollen, gut aussehenden, jungen Mann kennen. Schon am ersten Abend passiert etwas Unheimliches. Sie hört ein Gespräch, das es angeblich nie gegeben hat. Ab diesem Moment will sie mit Michael und seinen Freunden nichts mehr zu tun haben, doch es soll ihr nicht vergönnt sein. Michael gewinnt ihr Vertrauen und zieht sie immer tiefer in die magische Welt Salzburgs. Die Beziehung mit Michael ist wie ein Vulkan, explosiv, emotional, erotisch und liebevoll. Es scheint, als wäre sein einziges Bedürfnis Melanies Wohlergehen... Leserstimmen: Einfach nur Lesevergnügen pur : ) Für alle Fantasy Leser ein Muss!!! Die ersten … Ich habe noch nie ein Buch gelesen, das auf jeder einzelnen Seite so spannend war, wie dieses! Kein Sci-Fan - und doch so begeistert! Spannender Fantasy- Roman mit vielen neuen Ideen (Quelle:'E-Buch Text/15.12.2013')

Fazit:
 Bevor man beginnt sollte man wissen wie viele Seiten das Buch hat. Hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber wenn man das nicht macht zieht sich das Buch sehr.

So erging es leider mir. Ich wusste nicht dass das Buch soooo viele Buchseiten hat und war (aus welchem Grund auch immer) auf weniger gefasst. Als ich dann aber in Amazon schaute und die Anzahl der Seiten las konnte ich mir darauf vorbereiten.
Nachdem ich es wusste (20% gelesen) ging es eindeutig besser voran und das lesen hat sehr viel Spaß gemacht ♡

Die Fantasygeschichte ist klasse und eigen. Mit eigen meine ich das die Autorin sich etwas ausgesucht hat was nicht schon so oft geschrieben worden (Vampire, Werwölfe ect.), sondern die Autorin hat sich ihr eigene Fantasywelt gebastelt und erstellt.

Die Autorin hat einen sehr schönen und leichten Schreibstil der perfekt in dieses Genre hineinpasst.

Jede einzelne Szene würde sehr detailhaft beschrieben und wiedergegeben. Was ich liebe, also die Autorin hat nicht so Larifari geschrieben sondern sie hat alles kommentiert. Als Leser fühlt man sich dadurch fast schon direkt vor Ort des Geschehens.

Es macht so viel Spaß das Buch zu lesen und immer wenn ich jetzt an das Buch denke habe ich ein Grinsen im Gesicht ♡

Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf Band 2.

Allen ganz viel Spaß beim lesen ♡

 Psst. Und das Cover ist doch ein Traum. Nicht? *schmacht*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***