Montag, 16. Februar 2015

[Rezension] Himmelsgnade von Nina Melchior

Buch: Himmelsgnade
Autor: Nina Melchior (genauers über sie lest ihr unten)

Buchdetails :
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 24.11.2012
Aktuelle Ausgabe : 20.01.2015
Verlag : bookshouse
ISBN: 9789963527021
Buch: 244 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Fantasy
Preis: 3,99€
Buch über Amazon kaufen ~ http://amzn.to/16GaFY0


Autorin:
 
Nina Melchior wurde 1981 geboren und lebt mit Ehemann und Sohn in der Nähe von Stuttgart. Sie ist gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte. Mit dem Schreiben begann sie bereits in ihrer Teenagerzeit, woraus 1999 ihr erster Jugendroman hervorging, der von einer regionalen Kreiszeitung und einem Radiosender vorgestellt wurde. Seit der Geburt ihres Sohnes arbeitet sie an der dreiteiligen Vampirheilerin-Saga um Elise Brennan, welche mit dem ersten Band "Himmelsgnade" im Januar 2015 im bookshouse Verlag veröffentlicht wird.
www.ninamelchior.de

Klappentext:
Dies ist der erste Teil der Geschichte um Elise Brennan ... ... die Tochter eines Vampirheilers, ... mit der Wahrheit über den ersten aller Vampire, ... jahrtausendealte Kräfte, weit mächtiger als Werwölfe oder Hexen ... und einen Vampir, der all sein Wissen in den Wind schlägt, um einer faszinierenden Frau die Chance zu geben, ihn in einen Menschen zurückzuverwandeln. Elises Vater hatte sein Leben der Vampirheilung verschrieben. Nachdem er den Schlüssel zur Heilung endlich gefunden hat, starb er auf mysteriöse Weise bei einer Reise nach Dublin. Elise beschließt ein Jahr später, sich endlich ihrem Erbe und der Familiengeschichte zu stellen. Sie ahnt nicht, dass bereits ein Vampir in ihrer unmittelbaren Nähe darauf lauert, sie zu töten, und nicht, dass ihre unerwiderte Liebe Michael eine viel mysteriösere Rolle in ihrem Leben spielt als vermutet. Wird Michael Elise von der Idee der Vampirheilung abbringen können oder wird sie dem Vampir verfallen und ihr Leben für den Traum ihres Vaters opfern?

Fazit:
Ich hatte genau das erwartet von dem Buch und das Buch hat mir alles zurückgegeben was ich verlangt hatte.

Das Buch geht einem so ans Herz, die ganze Geschichte ist so toll und schön geschrieben.

Irgendwie dachte ich ganz am Anfang es handele sich um eine leicht erotische Geschichte, doch dies war überhaupt nicht der Fall. Es hätte ehrlich auch gar nicht in das Buch und die Geschichte hineingepasst ♡.

Die Autorin hat einen so tollen Schreibstil, man kann ihre Bücher immer und immer wieder lesen und nie würde es einem langweilig werden.

Man einer denkt vielleicht, Arg nicht shcon wiederr Vampire, das Thema muss doch schon längst durch sein. Aber dies ist überhaupt nicht der Fall. Die Autorin hat ihre eigene Geschichte mit ihren eigenen Vampiren erfunden und ist ist wunderschön geworden <3

Das Buch liest sich so locker und leicht, so ganz schnell und einfach, in einem Rutsch. es macht unedlich viel Spaß das Buch zu lesen. Es ist einfach klasse geschrieben und daran kann nieemand etwas ändern.

Das Buch macht eindeutig Lust auf mehr <3
Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf Band 2 und 3 der Trilogie <3 Bin schon gespannt wie es weitergeht und was alles passiert <3

Euch allen ganz viel Spaß beim Lesen <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***