Samstag, 28. Februar 2015

[Rezension] Auf High Heels ins Glück! von Ella Green

Buch: Auf High Heels ins Glück!

Autor: Ella Green (genauers über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 19.10.2014
Aktuelle Ausgabe : 12.02.2015
Verlag : Klarant Verlag
ISBN: B00OP9BYCU
E-Buch Text: 114 Seiten
Preis: 3,99€
Buch über Amazon kaufen ~ http://amzn.to/1LJe9Xl

Weitere Rezensionen der Autorin:
Portside beach - Claire und Bradley
Autorin:
Ella Green wurde 1983 in Oberbayern geboren. New York - der Big Apple - ist ihr absoluter Traum, denn die pulsierende, riesige und atemberaubende Stadt bedeutet für Sie "Lebe Deinen Traum und glaube an Dich selbst"! In 2013 schrieb Ella ihren ersten erotischen Roman, der auf Anhieb die Bestsellerliste bei Amazon stürmte. Glücklich verheiratet lebt sie mit ihrem Mann in Bayern und backt für Ihr Leben gerne, besonders bunte Cupcakes - inspiriert wurde sie bei ihrer New York Traumreise durch die berühmte "Magnolia Bakery" mit den allerbesten Schoko-Cupcakes der Welt!

Interview mit der Autorin ~ http://bit.ly/1A7c1p7

Klappentext:
Laura ist Anfang dreißig und gllücklicher Single. Nachdem sie ihren Job verliert beschließt sie, sich äußerlich komplett zu verändern, und wagt dann den erfolgreichen Schritt in die Selbständigkeit. Per Zufall trifft sie ihren möglichen Mr. Right, doch so schnell er da war, verschwindet er auch wieder von der Bildschirmfläche. Ihr schwuler und bester Freund Marcel beschließt Lauras Traummann zu suchen. Doch Laura ist alles andere als erfreut über Marcels Operation *Wir-suchen-Lauras-Traummann*, denn Laura weiß, egal welchen Mann sie kennenlernt er wäre spätestens bei der Enthüllung ihres Geheimnisses über alle Berge.

Fazit:
Der Schreibstil hat sichgar nicht verändert, die Autorin schriebt immer noch zuckersüß und so leicht.
Man kann dadurch das Buch lesen, lesen und nochmal lesen. Es ist einfach so toll Geschrieben.
Der Schreibtstil und die Geschichte macht so Lust auf mehr, dannach (also nach diesem Buch) musste ich sofort ein neues anfangen um zu schauen ob die andere Autorin an Ella Green rankommt.
Ich sage jetzt nicht welches Buch ich gelesen habe nur so viel, Ella Green hat besser geschrieben.

Das Geheimnis, ja darum hat die Autorin wirklich ein Geheimnis gemacht und ehrlich ich bin bis zum Schluss (als es gelüftet wurde) nicht darauf gekommen.
Und das ist wirklich nicht einfach gewesen, nichts weist darauf hin und doch irgendwie alles. Ich glaube aber da kommt niemand davor drauf, außer man ratet, aber okay das kann jeder.

Die Geschichte hat mich irgendwie berührt und gefesselt. Nach ein paar Seiten habe ich das Buch aus der Hand gelegt, aber nicht wegen dem was du jetzt denkst, nein ich habe mir einen Tag gesucht an den ich nichts vorhatte und das ganzen Buch an einem Stück gelesen. Es hat mal wieder super viel Spaß gemacht es zu lesen <3
Danke Ella Green für das so toll geschriebene Buch <3

Also ich glaube hole mir das andere Buch von Ella auch noch (Er ist der eine)
Oh, ich freue mich schon wahnsinnig darauf es zu lesen.
Dieses Buch hat seine 5 Sterne wirklich verdient. Glückwunsch.

Also ich gehe dann mal wieder lesen, euch allen ebenfalls ganz viel Spaß beim lesen <3

Kommentare:

  1. Huhu,

    hört sich gut an :) schön das Dir das Buch gefallen hat.
    Habe es noch nicht gelesen, kann deshalb nicht viel dazu sagen.

    LG, Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Vielleicht liest du es ja mal. Mir gefällt es jedenfalls sehr.
      Viel Spaß beim lesen ♡
      Isabel ♡

      Löschen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***