Samstag, 14. Februar 2015

[Buchdetails] Stunde der Drachen - Zwischen den Welten von Ewa Aukett

So hier kommt jetzt auch schon der Beitrag mit allen Textschnippseln, dem Klappentext und vielem mehr. Hier bekommt ihr nochmal das Cover zu sehen:

Ein wirklich gelungenes, wunderschönes Cover. Findet ihr nicht auch?
So, dann fangen wir mal an mit allen Sachen die wir hier haben.
Ganz viel Spaß <3

Textstellen:
 1. Ein Finger nach dem anderen löste sich von dem Brückengeländer.
Sie spürte den Wind, der an ihren Kleidern zupfte.
Sie lächelte.
Es fühlte sich an wie ... nach Hause gehen.
Langsam lehnte sie sich vor. Der Beton unter ihren Füßen wich zurück und die Nacht umfing ihren Leib in einer zärtlichen Umarmung.
Kälte wich lauer Wärme, seidenweich und tröstend. Schwerelos schien sie dahinzugleiten, schwebend in der Sphäre des Augenblicks.
Ihre Lider hoben sich und sie blickte dem silbrigglänzenden Wasser entgegen, in dessen Wirbeln sich das Mondlicht brach.
2. Nur langsam klärte sich ihr Blick und ein riesiger, schemenhafter Umriss manifestierte sich vor ihrem Gesicht zu einer Art behaartem Ungetüm.
Entsetzt riss sie die Augen auf und versuchte vor dem Monstrum zurückzuweichen. Unsanft stieß sie mit dem Rücken gegen etwas Hartes, Unnachgiebiges und zuckte zusammen.
Ihr Kopf ruckte herum.
 Nur das ihr es wisst, das behaarte Ungetüm ist ein Mensch. Ich glaube eine hatte es sogar richtig <3

Inhalt:
Lee beendet ihr Leben im 21. Jahrhundert - statt allerdings ins Jenseits einzufahren, erwacht sie in einer fünfhundert Jahre zurückliegenden Vergangenheit und einer anderen Welt. Obwohl sie sich nach und nach an Details aus ihrem modernen Leben erinnert, muss sie sich in dieser mittelalterlichen Zeit zurechtfinden und zudem mit den Gefühlen klar kommen, die der mürrische Clanherr Royce in ihr auslöst. Es geht um eine Reise durch die Zeit, um den Kampf zwischen Gut und Böse, es geht um eine uralte Macht, Drachen und die Suche nach der einzig wahren Liebe ... mit all den Stolpersteinen, die das Leben bereithält.
  
Protagonisten: 
Lee
- Zeitreisende, Seelenwanderin
Royce McCallahan
- sijrevanischer Krieger
- Clanherr der McCallahans
Wulf
- sijrevanischer Krieger
- 1. Hauptmann des Clans - Royces väterlicher Freund
Graeman
- sijrevanischer Krieger
- 2. Hauptmann des Clans
Malissa
- Köchin und gute Seele des Clans
Braga
- Stallmeister
- Angehöriger des Nordvolkes
- Malissas Mann
Edda
- Kräuterfrau und Heilerin
- Seherin und Hexe
- war Royces Amme und die seines Vaters
Caraen
- Dienstmagd
- einzige Überlebende des Überfalls im vergangenen Sommer
Eadan
- Küchen- und Dienstmagd
Gallowain
- Hauptmann der Söldner aus Fallcoar (Hauptstadt in den südlichen Lowlands)
Tòmas Fitard
- Kriegsfürst und Herr über die östlichen Lande
- hat den McCallahans bis zum letzten lebenden Angehörigen die Feindschaft erklärt

Buchdetails:
- das Buch wird nächste Woche (zwischen 16-22.02.2015) erscheinen

- knapp über 500 Manuskriptseiten (Endfassung noch nicht richtig)

- Genre: Fantasy, Roman, History und ein ganz kleines bisschen Erotik

- Buch spielt in Sijrevan, im Nebelung im Jahr Anno 1585

- Hauptpersonen: Lee und  Royce McCallahan

- das Ende ganz anders als erwartet
- Band 1 einer Trilogie

 Autorenvita:
Im Grunde ist mein Leben ganz schön langweilig ;-) ... ländliche Wohngegend, Familie, ein kleiner Privatzoo ... ja, ich bin tierlieb ... so wie viele kreative Menschen ... vermutlich hängt das mit dieser empathischen Ader zusammen, mit der wir auch Gefühle auf unsere Mitmenschen zu transportieren versuchen. Oft genug klappt es ja ;-)
Wie bei allen Autoren, hat auch mich der Lesevirus schon früh gepackt ... ich war ein introvertriertes Kind mit einer lebhaften Fantasie und ich liebte es abzutauchen in dieses Kopfkino, das sich unweiglich beim Lesen eines guten Buches einschaltet und uns wegdriften lässt.
Irgendwann kamen unweigerlich die ersten erfundenen Geschichten - man schafft sich seine eigene Welt, weil die Reale manchmal sehr grau ist.
Manchmal schafft einen aber auch die reale Welt und die eigene, bunt gesprenkelte Parallelwelt wird eine Weile auf's Abstellgleis geschoben.

Doch nun kann ich all den verrückten Ideen in meinem Kopf endlich den Platz geben, den sie brauchen - indem ich sie aufschreibe und weitergebe.

Klappentext:
 Lee ist zutiefst verwirrt.
Nicht nur, dass sie ihre Erinnerungen zu großen Teilen eingebüßt und nun keine Ahnung hat, wie sie in diese eisige Einöde geraten ist ... vor ihr steht auch noch ein Bär von einem Mann, der in einer seltsamen Sprache auf sie einredet und sie offensichtlich vor dem Erfrieren gerettet hat.
Nach und nach wird ihr klar, ihr Sprung von der Brücke hat sie nicht nur durch die Zeit geschickt, sondern auch an einen ihr gänzlich unbekannten Ort.
Warum nur fühlt sich dann alles so seltsam vertraut an?
Als ihr Retter Wulf sie zur Burg seines Herrn bringt und sie Royce McCallahan gegenübertritt, spürt sie eines in aller Deutlichkeit:
Ihr Leben wird vom heutigen Tag an nie wieder so sein, wie es einst war.
Halt!! Bevor du jetzt in die Welt von Ewa Aukett abtauchst wünsche ich dir erstmal ganz viel Spaß beim lesen und ich hoffe dir haben die 9 Tage Überraschungen gefallen <3
Bitte schaut nochmal das ihr auch überall kommentiert habt, nur dann gibt es auch wirklich 2 Lose statt nur ein Lose wenn man eins vergisst. Also schau nach.
Weiterhin ganz viel Spaß <3
 Ewa Aukett und Isabel
Das Gewinnspiel geht hoch sobald es das Taschenbuch gibt, solang kann man auch kommentieren und sich die zwei extra Lose sicher. Denn Gewinnspielpost (+Kauflink) werde ich euch dann zukommen lassen, sodass ihr ihn gar nicht übersehen könnt.

Cover Nummer 1 und zum Beitrag (06.02.2015) ~ http://bit.ly/1xG6AZL (auch auf Facebook zu finden)
Cover Nummer 2 und zum Beitrag (07.02.2015) ~ http://bit.ly/1ENP9ze (auch auf Facebook zu finden)
Cover Nummer 3 und zum Beitrag (08.02.2015) ~ http://bit.ly/1C7Ixbt (auch auf Faceboook zu finden)
Cover Nummer 4 und zum Beitrag (09.02.2015) ~ http://bit.ly/1zoM2pp (auch auf Facebook zu finden)
Cover Nummer 5 und zum Beitrag (10.02.2015) ~ http://bit.ly/1vmNkAF (auch auf Facebook zu finden)
Cover Nummer 6 und zum Beitrag (11.02.2015) ~ http://bit.ly/1IZWP4o (auch auf Facebook zu finden)
Cover Nummer 7 und zum Beitrag (12.02.2015) ~ http://bit.ly/1AqSVfo (auch auf Facebook zu finden)
Cover Nummer 8 und zum Beitrag (13.02.2015) ~ http://bit.ly/1DRgRJL (auch auf Facebook zu finden)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***