Sonntag, 25. Januar 2015

[Rezension] Games of Love - Bittersüsse Sehensucht von Rachel van Dyken

Buch: Games of Love - Bittersüsse Sehensucht
Autor:

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.10.2014
Verlag : Droemer Knaur
ISBN: 9783426515693
Flexibler Einband: 320 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Erotische Literatur
Preis: 8,99€
Buch über Amazon kaufen ~ http://amzn.to/1xerL65


Autor:
Rachel Van Dyken hat in den USA bereits sehr erfolgreich Frauenstoffe veröffentlicht, bevor sie sich dem New-Adult-Genre zuwandte, mit denen sie prompt die Bestseller-Listen eroberte. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem schnarchenden Boxer Sir Winson Churchill in Idaho. Die "Games of Love"-Romane sind ihre ersten Bücher, die auf Deutsch erscheinen.

Klappentext:
Jakes Ruf als Frauenheld gefährdet seine Position im Familienunternehmen. Also bittet er High-School-Freundin Kacey, sich als seine Verlobte ausgeben. Doch auf dem Familienwohnsitz angekommen, trifft sie auf Jakes attraktiven Bruder Travis. Und obwohl sie sich von ihm fernhalten will, kann sie nicht verhindern, dass zwischen ihr und Travis die Funken sprühen.

Fazit:
Ganz anders wie erwartet und doch so gleich und erwartet.

Man fängt an mit lesen und ist sofort im Buch, man wird überhaupt nicht mit langweiligen Daten zugehäuft. Die Autorin bringt die Hauptpersonen schnell und unverblümt an die Leser heran.
Was ich sehr toll finde, da das Buch ja leider 'nur' 320 Seiten hat. In diesen 320 Seiten geht man aber mit den Personen eine sehr enge Bindung ein. Und diese Bindung geht auch weiter, auch wenn man mit dem Buch schon lange fertig ist.

Das Buch ist super zum lesen und nicht nur so zum Überfliegen oder Zwischendurch lesen. Das Buch braucht Zeit sich zu erklären und die hat es von mir bekommen.
Das Buch ist mit sehr viel geschick geschrieben und besitzt sehr viel Gefühl.

Die Geschichte geht jedem ans Herzen, einfach schon weil so viel Gefühl vorhanden ist.
Die Autorin beschreibt jetzt nicht alles ganz detailreich, sie beschreibt nur die wichtigen Sachen sehr genau. Sie hat daduch einen sehr eigenen Schreibstil den ich sehr mag, da ich Gefühle mag.

Ich freue mich jetzt schon sehr auf das nächste Buch von ihr.
Ganz viel Spaß euch allen beim lesen <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***