Donnerstag, 4. Dezember 2014

Touched der Preis der Unsterblichkeit (rezi)

Buch: Touched der Preis der Unsterblichkeit
Autor: Corrine Jackson (genaueres über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 17.02.2012
Verlag : Thienemann Verlag GmbH
ISBN: 9783522620628
E-Buch Text: 417 Seiten
Sprache: Deutsch
Preis: 16,95€

Buch über Amazon kaufen ~ http://goo.gl/9H3eCc


Autor:
Die US-amerikanische Fantasy- und Jugendbuchautorin Corrine Jackson hat ein Studium der Englischen Literatur absolviert. Im Anschluss war sie zunächst als Grafikdesignerin tätig, ehe sie in eine große Marketingagentur wechselte. Sie war außerdem Chef-Redakteurin von zwei literarischen Online-Zeitschriften und ist Mitglied der SCBWI (Society of Children’s Book Writers & Illustrators). Parallel zu ihrem Job legte sie noch einen MFA in Creative Writing an der Spalding University ab. 2012 erschien ihr Debütroman "Touched, der Preis der Unsterblichkeit", der zugleich den Auftakt zu einer Jugendbuchreihe darstellt. Mit "Touched, die Schatten der Vergangenheit" 2013 und "Touched, die Macht der ewigen Liebe" sind mittlerweile Band 2 und 3 erschienen.

Klappentext:
Wie ein feuriger Blitzschlag ... ... fühlt es sich an, als Asher in Remys Leben tritt. Doch sich ihm zu nähern, bedeutet tödliche Gefahr. Funken sprühen, wenn sie sich berühren, und diese machtvolle Energie ist kaum zu bändigen. Aber Remy will nichts mehr riskieren, zu lange hat sie gelitten unter ihrem gewalttätigen Stiefvater und der Feigheit ihrer Mutter, deren Schmerzen sie immer wieder auf sich nahm. Denn Remy verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann Menschen durch Berührung heilen. Im friedvollen Maine, wo ihr leiblicher Vater mit seiner neuen Familie lebt, will sie endlich ein normales Leben führen. Doch kann sie ihrem Schicksal entrinnen? Kann sie Asher entkommen?

Fazit:
O!M!G!
Ich bin geschockt. Wieso wusste ich nichts von diesem Buch *verständnislosschau*
Es ist so toll. Einfach alles ist perfekt. So toll.

Man findet ganz schnell in die Geschichte hinein und fühlt mit allen Personen. Alles ist verständnisvoll geschrieben und doch herrscht manchmal ein durcheinander, aber ein gewolltes durcheinander!

Ich glaube ich bin selber in die Hauptpersonen verknallt.
Man merkt richtig das sich die Autorin richtig Mühe für die Charakter gegeben hat.

Jede Person ist einzigartig so auch in diesem Buch. Jeder hat etwas woran man ihn erkennt.
Und doch verkörpert jeder seine eigene Person.
In meinem Kopf waren während des Lesens richtige Menschen entstanden.
Sozusagen waren meine Person nicht nur auf dem Papier zu lesen sonder auch in meinem Kopf zu sehen.
Alleine deshalb schonmal ein ganz großes Lob an die Autorin. Sie hat es geschafft die Person lebendig zu machen.
Nur das hinzubekommen ist schon eine Gabe für sich, alles muss haargenau beschrieben sein. Sonst würde es mich klappen.

Ihr seht ich könnte ewig weitererzählen, doch nur eins zählt. Ich liebe das Buch. Lege es euch wirklich ans Herz.
Das Buch ist so schön.

Irgendwie habe ich sogar das Gefühl das es hier leicht in Richtung Must-Have-Book geht.
Probiert es aus, lest die Leseprobe und lasst euch gefangen nehmen von allen Gefühlen die auf euch zuströmen.

Ganz viel Spaß beim lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***