Dienstag, 30. Dezember 2014

[Rezension] Remember von Izabelle Jardin

Buch: Remember

Autor: Izabelle Jardin (genaueres über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 24.09.2014
Verlag : self-Publishing
ISBN: B00NVZ1LXG
E-Buch Text: 434 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Liebesromane
Preis: 2,99€

Buch über Amazon kaufen ~ http://goo.gl/MX56h9

Autor:

Die Autorin veröffentlicht unter dem Pseudonym Izabelle Jardin sinnliche Romane. Sie ist freiberuflich als Journalistin tätig und lebt in Norddeutschland

Klappentext:
"Es gab keinen Tag in meinem Leben, an dem Glück und Unglück, Himmel und Hölle, Ende und Anfang jemals dichter beieinandergelegen haben!" Leah hat eine sehr genaue Vorstellung vom richtigen Mann. Sie will etwas Besonderes! Als Connor Breckwohld, der Juniorchef einer großen Hamburger Reederei, in ihren Laden tritt, ist es um sie geschehen. Ein Blick, ein Date, ein erster Kuss. Und eine Erkenntnis: Er steht kurz vor der Hochzeit mit einer anderen. Leah nimmt Reißaus. Und kann ihn nicht vergessen! Gegen alle Widrigkeiten, gegen ein jahrzehntelang wohlgehütetes Familiengeheimnis, das eine Verbindung zwischen den beiden unmöglich erscheinen lässt, geht Leah den Weg, den das Herz ihr weist. Bis zu jenem Tag. Als sich alles ändert. Und über diesen Tag hinaus! Eingebettet in die schicksalhafte Geschichte zweier Familien erzählt Izabelle Jardin den Roman einer großen Liebe: sinnlich, romantisch und voller dramatischer Wendungen bis zum Schluss.

Fazit:
Der Anfang war schwer, doch das Ende war wunderschön.

Der Anfang war bei mir ein bisschen holprig. Ich bin am Anfang nicht so gut in das Buch hineingekommen, aber ich habe mir gesagt. Lese weiter es wird sich lohnen! Ich wusste das es besser werden würde.
Und es hat sich gelohnt!
Ein Viertel (der Anfang) war schwer und kompliziert. Es passierte nicht sehr viel und die Tage verliefen oft nach dem gleichem Schema.

Doch sobald man da durch war wurde es besser. Und wie besser.

Plötzlich fing es an fesselnd zu werden. Es hat zwar etwas gedauert, doch von einer Seite auf die Andere war es plötzlich spannend.

Die Geschichte lies mich nicht mehr kalt und ich konnte nicht mehr mit lesen aufhören.
Vor allem da jede einselne Person in der Geschichte mir richtig ans Herz gewachsen sind. Sie wirken einfach so nett auf micht.


Die Autorin hat auch viele Sachen sehr detailreich geschrieben, wo ich manchmal ein richtiges Bild im Kopf hatte.

So gut wie Izabelle können nur wenige Autoren bei den richtigen Stellen die Personen das richtige sagen lassen (kompliezierter Satz) Ich meine damit das die Autorin die Personen durch ihre Gefühle hat leiten lassen.

Dadurch bin ich mächtig beeindruckt von dem Buch und der Autorin.
Dankeschön für ein so tolles Buch und das ich es lesen durfte.

Allen ganz viel Spaß beim lesen.

Herzen (4 von 5):

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***