Donnerstag, 11. Dezember 2014

[Rezension] Gestohlene Küsse lügen nicht von Melanie Zollinger

Buch: Gestohlene Küsse lügen nicht
Autor: Melanie Zollinger (genaueres über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 25.11.2014
Verlag : Romance Edition
ISBN: 9783902972293
Buch: 280 Seiten
Sprache: Deutsch
Preis: 12,99€

Buch über Amazon kaufen ~ http://goo.gl/FD15Hn


Autor:
Lebenslauf
von Melanie Zollinger
Melanie Zollinger, geboren 1987, hat einen Studienabschluss in Wirtschaftswissenschaften und lebt in der Schweiz. Nebst dem Schreiben hat sie eine Leidenschaft für alles Japanische von Sushi bis zu Takarazuka-Musicals, und ist völlig vernarrt in ihre drei Katzen.

Klappentext:
Die Ehe der Teilzeitjournalistin und dreifachen Mutter Marlies Frey scheint am Ende: Alle ihre Pläne und Träume für die Zukunft sind nur noch ein Flüstern im Wind. Einen Vertrauten findet sie ausgerechnet in dem attraktiven Kriminalpolizisten Derek Nayiga, der sie an die schlimmste Zeit ihres Lebens erinnert – die Schule. Als sie sich bei dem Versuch, ihre Ehe zu retten, in Derek verliebt, steht ihre Welt endgültig Kopf. Marlies muss entscheiden, ob sie ihrem Herzen folgt oder doch der Stimme der Vernunft …

Fazit:
Ich war so gespannt auf das Buch. Schon vor der Veröffentlichung habe ich das Buch mitverfolgt.
Ich war richtig...mhh...wie drücke ich das jetzt aus. Ich war richtig neugierig auf das Buch. So gerne wollte ich es haben.
Also habe ich es mir geholt und ich bin so froh das ich es gemacht habe.

Zuerst habe ich ja die Leseprobe gelesen und wusste sofort. Isabel das ist ein Buch wie für dich geschaffen.
Und das war es dann auch.
Das Buch hat alles was ein gutes Buch braucht.

Die Autorin schreibt einfach so faszinierend, einfach nur klasse.

Als ich angefangen habe zu lesen habe ich mich gewundert. Dieses Buch ist keine Fantasy Geschichte (ok das war mir schon klar) Das Buch ist ein ganz normaler Roman (man kann fast schon schlichter Roman sagen) Und obwohl es so viele Romane gibt habe ich noch keinen einzigen gelesen der so perfekt ist.

Die Geschichte ist wahrhaftig einzigartig. Sie ist aus der Fantasy von Melanie Zollinger geboren.
Bei eigentlich jedem Buch Frage ich mich. Wie kommt man auf so eine Idee? So auch in diesem Buch. Und ich bin nicht darauf gekommen.

Melanie Zollinger hat ihre eigene Geschichte geschrieben. Sie hat nur ihre eigene Ideen eingebracht und das kann man lesen.
Ich liebe das Buch.

Die Geschichte, wie die Personen rüberkommen. Einfach alles ist sehr harmonisch und/oder dem Geschehnis angepasst.

Ich kann das Buch mit seinen 5 Sternen nur weiterempfehlen! Allen ganz viel Spaß beim lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***