Samstag, 20. Dezember 2014

[Rezension] Eisblumen zum Valentinstag: Ein Liebesroman von Ewa Aukett

Buch: Eisblumen zum Valentinstag: Ein Liebesroman
Autor:  +Ewa Aukett (genaueres über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 17.02.2014
Verlag : BookRix GmbH & Co. KG
ISBN: 9783730983546
E-Buch Text: 164 Seiten
Genre: Romane
Preis (e-Book): 2,49€

Buch über Amazon kaufen ~ http://goo.gl/3GD3AT


Autor:
An einem beschaulichen Mittwoch im Mai 1974 verschlug es mich in meine Geburtsstadt - ganz ohne Stern und drei heilige Männer, aber dafür pünktlich zu Kaffee & Kuchen.
Diese Affinität zu Gebäck (und diversem anderem Süßkram) verspüre ich leider auch heute noch, was meine Hüften sehr bedauern.

Hier lebe ich unter einem Dach mit Hund, Katz und Maus.
Viel schöne Gegend, gute Luft (meistens) und ein Völkchen für sich.

Klappentext:
Kyra ist IT-Expertin in einem Londoner Unternehmen. Als es zu Unregelmäßigkeiten in der New Yorker Filiale kommt und interne Daten gestohlen werden, wird sie nach Übersee geschickt, um die Sache vor Ort zu klären. In Begleitung des zuständigen Sicherheitschefs, Grant Travers, der sich ihr gegenüber ständig von seiner uncharmanten Seite zeigt, muss sie sich schon am Flughafen ihrer ersten persönlichen Herausforderung stellen. Flugangst! Allerdings hat Grant seine ganz eigenen Methoden, um Kyra auf andere Gedanken zu bringen.

Fazit:
Ich liebe das Buch!
Es ist sooo toll.

Auch wenn es jetzt nur so wenig Seiten hat. Das Buch hat mich ab der ersten Seite gefangen genommen und nicht mehr losgelassen.

Ewa Aukett hat einen sehr lockeren und leicht lesbaren Schreibstil, denn man den ganzen Tag lesen könnte.

Ich habe nur einen Tag gebraucht und das Buch war fertig.

Man schlägt so die letzte Seite zu und dann denkt man "Buhhh". Man ist selber richtig geschaffen von dem Buch da es einem vorkommt als würde man selber die Hauptpersonen (männlich oder weiblich) spielen.

Kurz vor dem Ende gibt es eine Wende (hihi cool das reimt sich, egal weiter) und ich hätte "Arg!" Oh man. Das hätte doch nicht sein müssen?!
Es passt perfekt in das Buch und passt auch super zum Ende nur leider bringt es die Leser leicht in Stimmung. 

Trotzdem, vielleicht auch weil es so gut gepasst hat auch wenn ich mich aufgeregt hatte, bekommt das Buch seine fünf verdienten Sterne.

Allen ganz viel Spaß beim lesen ♡

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***