Samstag, 8. November 2014

Weil Liebe immer stärker ist (rezi)

Buch: Weil Liebe immer stärker ist
Autor: Anna Fricke (genaueres über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.11.2014
Verlag : Anna Fricke
ISBN: B00OYGED8Q

Buch über Amazon kaufen ~ http://goo.gl/cKXS49


Autor:
Anna Fricke wuchs im ländlichen Lippe auf, wo sie sich auch heute noch beheimatet fühlt. Sie besuchte dort von 1996 bis 2009 die Freie Waldorfschule Lippe/detmold e.V. Diese verließ sie mit einem Zentralabitur in der Tasche und machte sich auf den Weg nach Bielefeld.
An der Universität Bielefeld begann sie ein Lehramtsstudium, mit den Fächern Germanistik (Nebenfach) und Theologie (Hauptfach).
Ihr aktueller Wunsch ist es allerdings Fahrlehrerin zu werden.
Anna ist die ältere von zwei Geschwistern, aus einer selbstständigen Familie. Zu ihrer jüngeren Schwester pflegt sie ein gutes Verhältnis.

Klappentext:
„Du schuldest mir ein Leben“, flüsterte sie voller Verachtung zu der Suzuki. Seit dem Motorradunfall hat Lily Angst vor der Autobahn. Sie entschließt sich zu einer Konfrontationstherapie, doch dann verliebt sie sich ausgerechnet in Sven, ihren Fahrtherapeuten. Dumm nur, dass dieser bereits in festen Händen ist. Während Sven mit seinen Gefühlen ins Hadern gerät, setzt die Frau an seiner Seite alles daran Lily aus seinem Leben zu vertreiben.

Fazit:
Ein neues Buch von Anna Fricke. Ich habe mich so gefreut. Und das Buch hat mich so überzeugt und mitgerissen. Schon lange warte ich auf ein neues Buch von ihr (da ich ihr altes 'Versprich mir einen Kuss' so liebe) und endlich ist es da. Sofort habe ich zu lesen begonnen und ich war so froh das dieses Buch auch so toll ist.
Ein bisschen Angst hatte ich das es mit diesem Buch nichts wird's. Wusste auch nicht so genau wieso. Ich habe mich so sehr gefreut als ich merkte das dieses Buch auf dem gleichen Niveau ist wie das Buch Versprich mir einen Kuss.

Einmal angefangen und schon wieder aufgehört. Man öffnet das Buch und fängt an zu lesen. Und der Spannungsfaktor ist einfach so groß. Man möchte einfach immer wissen wie geht es denn weiter bzw. aus? Ein Wettstreit mit der Zeit. Die meistens das Buch gewinnt. Dieses Buch erfordere von mir sehr viel Schlafmangel. (Keine Heilung möglich)

Auch wenn ich gerade etwas für die Schule schreibe (34 Seiten- halbes Buch schon) habe ich doch immer Zeit gefunden um dieses Buch fertig zu lesen.

Ich liebe das Ende, den Anfang, alle Personen, fast alle Handlungen (alles gut geschrieben nur für einen Leser ärgerlich. Lest es um es zu verstehen), ich liebe einfach das ganze Buch. Fertig basta. So ist es gesagt. Ich liebe dieses Buch und ihre Autorin, Anna Fricke.

Ich bin so froh das Anna Fricke Bücher schreibt. Mit ihren Büchern erfrischt sie mein Leben. Bringt neue Farbe in mein Leben. Danke für das so tolle Buch <3. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***