Montag, 6. Oktober 2014

Nathaniel und Victoria, Band 4: Unter venetischer Sonne (rezi)

Buch: Nathaniel und Victoria, Band 4: Unter venetischer Sonne
Autor: Natalie Luca (genaueres über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 07.08.2014
Verlag : Impress
ISBN: 9783646600681
Genre: Jugendbuch


Buch über Amazon kaufen

Autor:
Natalie Luca lebt und arbeitet in Österreich. Seit dem Abschluss ihres Wirtschaftsstudiums widmet sie sich vermehrt dem Schreiben, ihrer Leidenschaft seit früher Jugend. Auf ausgedehnten Reisen lässt sie sich für ihre Fantasygeschichten inspirieren. “Unter goldenen Schwingen” war ihr erster Roman.

Klappentext:
Fünf Monate sind seit Victorias Entführung und ihrer dramatischen Rettung vergangen, bei der sich Nathaniel und der Dämon Lazarus endlich Auge in Auge gegenüberstanden. Jetzt hätten sie und ihr Schutzengel einen romantischen Erholungsurlaub gut gebrauchen können, aber trotz einer Einladung nach Italien verspricht ihre Reise keineswegs ruhig zu werden. Der scheinbar harmlose Auftrag entpuppt sich nämlich sehr bald als höllisch gefährlich, und es dauert nicht lange, da fliegen den beiden mehr als nur echte Kugeln um die Ohren… Dies ist der vierte Band der Geschichte über Nathaniel und Victoria. Der fünfte Band erscheint am 6. November 2014.

Fazit:
Die fantastische Reihe geht weiter. Ach so toll *schwärm*
Eigentlich dachte ich was kann jetzt noch kommen? Die Reihe war sozusagen fertig. So dachte zumindest ich und doch habe ich mich getäuscht. Die Geschichte geht weiter und wie sie weiter geht. Ich liebe das Buch. Es geht packend und fesselnd weiter und dich so voller liebe. Die Autorin liebt ihre Bücher (so wie jeder) aber hier merkt man es. So wie sie es schreibt merkt man das sie liebt was sie tut. Und das ist eine Gabe. Sie bringt die Gefühle richtig Klasse rüber. 
Wer kennt von ihre Bücher noch gar nicht? Jeder kennt sie. Es muss einen Grund haben. Der Grund ist. Sie ist so toll <3
Euch ganz ganz viel spaß bei dieser Reihe und psst einen fünften Teil wird es sogar auch noch geben, also freut euch weiter, denn es geht weiter. 
Schöne Lesestunden. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***