Sonntag, 28. September 2014

Gefährlich verliebt – Bin mal kurz die Welt retten! (rezi)

Buch: Gefährlich verliebt – Bin mal kurz die Welt retten!
Autor: Annette Schmitz (genaueres über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 12.09.2014
Verlag : bookshouse
ISBN: 9789963524822
Buch: 336 Seiten
Sprache: Deutsch

Buch über Amazon kaufen

Autor:
Annette Schmitz hat ihre Wurzeln in Bremen, der Hansestadt mit dem maritimen Flair.
Schon als Kind setzte sie klare Ziele, sie wollte in die Entwicklungshilfe. Anfang zwanzig ging sie als Krankenschwester nach Zentralafrika und kam tief beeindruckt von diesem fremden Kontinent zurück.

Klappentext:
Spione sind auch nur Menschen mit dem Bedürfnis nach Geborgenheit und Liebe. Dass es sich bei Julias neuem Freund Marc um einen solchen handelt, ahnt die verliebte Grundschullehrerin allerdings nicht. Er ist geübt, ihren vielen Fragen auszuweichen und hat selbst für die Waffe, den mysteriösen Arbeitsplatz, die plötzlichen Einsätze und seinen rigorosen Umgang mit Halbstarken eine Erklärung. Als der Feind vor der Haustür steht, muss er Farbe bekennen und eingreifen. Julia ist erleichtert, hatte sie doch schon befürchtet, einen Terroristen oder gar Psychopathen zu lieben. Leider muss sie feststellen, der Alltag als Freundin eines Spions ist alles andere als leicht und vor allem – lebensbedrohlich.

Fazit:
Ein Thriller? Nein eher ein Roman, so würde ich das eher sehen bzw sagen. Oh mein Gott diese Geschichte ist für alle Roman (mit einer Briese Aktion) Liebhaber, so wie mich. Ich habe mich hals über Kopf in diese Geschichte verliebt. Diese Geschichte ist so packend. Ein Traum. 
Bin mal kurz die Welt retten, aber danach komme ich zu dir. In einer Beziehung muss es immer anderes rum sein. An erster stelle immer die Familie. Oder? Ja klar und dann vielleicht der Job. 
Ich bin kurz bei dir und danach gehe ich kurz die Welt retten. So gehört sich das. 

Etwas was ich noch sagen kann. Keine Angst das Buch hat ein happy end! Also für alle Romantikliebhaber ein Must-have-Buch. Wenn du dir nicht sicher bist, so wie ich im am Anfang. Lies einfach die Leseprobe und dich hat das Buch dann ganz sicher (hoffentlich genauso wie mich) gepackt. 
Mich hat das Buch auf jeden Fall mitgerissen und vielleicht bekommen wir ja noch einen zweiten Teil? Denn ich würde liebend gerne wissen wie es weitergeht. Ich bin schon so aufgeregt. 

Eine Frage. Macht ihr das nicht auch so? Also während ich ein Buch lese überlege ich mir immer was hätte ich als nächstes geschrieben. Kennt ihr das? Und in diesem Buch hätte ich alles exakt so gemacht, perfekt. Eigentlich fällt mir nichts ein was ich zu diesem fünfsterne Buch noch sagen kann außer. Ein ganz großes Dankeschön an die Autorin für die Paar so tolle Lesestunden. Danke. 

Anmerkung: ich habe das Buch an einem Nachmittag/Abend gelesen. 

Ich wünsche dir ebenfalls ganz tolle, auch so packende Lesestunden wie mir. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***