Montag, 25. August 2014

Wie Flammen auf Eis (rezi)

Buch: Wie Flammen auf Eis
Autor: Alexandra Stefanie Höll (genaueres über sie lest ihr unten)

Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 30.06.2014
Verlag : bookshouse
ISBN: 9789963524099
Buch: 493 Seiten
Sprache: Deutsch

Buch über Amazon kaufen

Autor:

Alexandra Stefanie Höll wurde 1975 in Bühl/Baden geboren. Nach dem Abitur am technischen Gymnasium folgte das Studium an der Fachhochschule für Finanzen in Ludwigsburg, das sie 1998 als Dipl. Finanzwirtin beendete. Seit 1999 ist sie in der Finanzverwaltung tätig. Sie wohnt mit ihrem langjährigen Lebensgefährten und vier streichelsüchtigen Fischen in Baden-Württemberg. Schon als Teenager verschlang sie einen Roman nach dem anderen und war praktisch ständig mit Büchern unterm Arm anzutreffen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. In 2006 begann sie, quasi von einem Moment zum nächsten, selbst mit dem Schreiben. Wenn sie eine Idee für ein Buch hat, tippt sie einfach drauf los. Oft startet sie nicht nur mitten in der Nacht mit dem Schreiben, sondern auch mitten in der Handlung und springt dann wild in den Kapiteln hin und her. In ihren Augen lebt ein Roman von dem Gefühl, hautnah dabei zu sein und vollkommen in die Welt darin abtauchen zu können. Ihre Geschichten bewegen sich im Bereich Liebesroman, gewürzt mit einem Hauch Abenteuer und Spannung. Derzeit arbeitet sie an ihrem fünften Roman. Alexandra Stefanie Höll über sich selbst: "Seit ich denken kann, stecke ich meine Nase in Romane. Vor allem abenteuerliche Liebesgeschichten haben es mir angetan und wahrscheinlich liegt darin auch der Grund, warum ich selbst zur Feder gegriffen habe. Wenn ich eine Idee für ein Buch habe, tippe ich einfach drauf los und lasse mich von der Geschichte mitreißen. Gibt es etwas, das mich mehr begeistern kann? Ich glaube kaum."

Klappentext:
Eigentlich wollte die junge Polizistin Evelyn Lauinger während ihres Las Vegas-Trips nur einen Blick auf den atemberaubenden Schauspieler Kenan Shaw werfen. Damit, dass sie wenig später lediglich in Unterwäsche in dessen Pool landet, hätte sie nicht im Traum gerechnet. Der nächste Morgen beginnt mit einem Schock, als beiden schlagartig klar wird, dass sie irgendwann in der vergangenen Nacht geheiratet haben und eine Scheidung vorerst unmöglich ist. Doch das bleibt bei Weitem nicht ihr einziges Problem, denn bald darauf beginnt ein gefährlicher Stalker, Attentate auf Kenan zu verüben …

Fazit:
Ok. Also hier hatte ich irgendwie am Anfang so eine voll kitschiges Geschichte vor Augen. Ich wollte eine lesen, daran ist auch nichts auszusetzen. Nur wurde ich vollkommen überrascht, positiv. Das Buch ist anders als ich es gedacht habe. Es hat eine Prise Krimi auch drin. Die Handlung ist also nicht nur die liebe, sondern es wird auch spannend mit lauter Überraschungen die man überhaupt nicht erahnt. Immer an neuen Stellung und immer was anderes. Man erfährt immer mehr und jedesmal wenn man etwas erfährt wird alles neu gewürfelt. Alles ändert sie, auch die Charakter der Personen. Was im echten Leben ja auch so ist. Daher ein Kompliment an die Autorin. Das ist richtig Klasse geschrieben, das Buch einfach alles. Ein echter Geheimtipp. Obwohl geheim? Geheim ist es nicht mehr. Es ist ein Besteller. Also was machst du noch hier? Hier kann man das Buch nicht kaufen. Schnell Kauf es dir und viel Spaß beim lesen. Ich liebe das Buch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***