Montag, 21. Juli 2014

Unendlich- Seelenmagie 1 (rezi)

Buch: Seelenmagie 1 - Unendlich
Autor: Alana Falk (genaueres über sie erfahrt ihr unten)

Buchdetails

Erscheinungsdatum Erstausgabe : 17.06.2014
Verlag : bookshouse
ISBN: 9789963523832
Buch: 459 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Romane

Buch über Amazon kaufen *hier

Autorin:

Ich bin 1980 geboren und in Süddeutschland aufgewachsen, wo ich mit meinem Mann und unserem Kater lebe. Seit ich in den USA für einige Monate eine High School besuchte, ist die englische Sprache meine Leidenschaft, deswegen übersetze ich inzwischen mit Hingabe Liebesromane. Ich liebe TV-Serien, vor allem BBC-Serien wie Downton Abbey, Doctor Who und Sherlock. Außerdem natürlich Bücher und Musik. Wenn ich ein Lied gefunden habe, dass mich inspiriert, höre ich das wochenlang in Endlosschleife, während ich an meinen romantischen Fantasygeschichten schreibe.
Wenn ihr noch mehr über mich erfahren wollt, findet ihr auf der Seite von Bookshouse ein paar Fragen, die ich beantwortet habe.

Klappentext:
Die 18-jährige Lena geht zielstrebig ihren Weg, um endlich ihrem verhassten Heimatdorf und dem ständigen Streit mit ihrer Mutter zu entkommen. Ein Stipendium für Chemie muss her, koste es, was es wolle. Dass sie sich verliebt, ist nicht geplant. Schon gar nicht in den 25-jährigen Cay, der einen Kurs für die Bewerber um das Stipendium leitet. Er teilt ihre Liebe für Chemie und kann anscheinend sogar Kupfer in Gold verwandeln. Cay fasziniert sie, doch Lena darf ihren Gefühlen niemals nachgeben. Eine Beziehung würde all ihre Chancen auf das Stipendium zerstören, und damit jede Hoffnung, ihr altes Leben hinter sich zu lassen. Verzweifelt wehrt sich Lena gegen ihre Gefühle, doch Cay lässt keine Gelegenheit aus, ihr seine Zuneigung zu zeigen. Lena ahnt nicht, warum er so hartnäckig um sie kämpft, und dass ihre Liebe zu ihm sie so viel mehr kosten könnte als das Stipendium. Denn Cay ist kein einfacher Student, und ihre Begegnung war kein Zufall.

Fazit:
Also Alana gehört ganz sicher zu meinen Lieblingsautoren. Ich liebe sie so und dieses Buch liebe ich auch. Dieses Buch ist so gefühlvoll geschrieben. Ich kann es gar nicht richtig in Worte fassen. So toll war das Buch. Ich bin noch richtig geflahst, bin nämlich auch gerade erst fertig geworden. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Einfach nur wow. Das Buch ist so toll und die Gefühle sind so echt. Man spurt richtig was die Personen durchleben. Ich habe auch immer noch Gänsehaut wenn ich nur daran denke wie schon die Geschichte und das gesamte Buch ist. Also dieses Buch kann ich euch allen nur ans Herzen legen. Lest es! Ich wünsche euch dabei richtig viel Spaß und wichtig vergesst ein Taschentuch nicht!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***