Dienstag, 3. Juni 2014

Watcher- Ewige Jugend (rezi)

Buch: Watcher- Ewige Jugend

Autor: Nadine d’Arachart und Sarah Wedler (genaues über die beiden lest ihr unten)
Buchdetails

Erscheinungsdatum : 03.04.2014
Verlag : Impress
ISBN: 9783646600322
Sprache: Deutsch
Genre: Fantasy

Direkt zum Buch hier (auf Amazon)
Für e-Pub *hier ( www.weldbild.de )


Autorinnen:

Nadine d’Arachart und Sarah Wedler, geboren 1985 und 1986 in Hattingen, schreiben seit mehr als zehn Jahren gemeinsam. Neben zahlreichen Veröffentlichungen (in Anthologien und Jahrbüchern, ein Kurzgeschichtenbuch, drei Romane) erhielten sie verschiedene Preise für ihre Kurzgeschichten und Drehbuchideen. Zuletzt wurden sie im November 2012 mit dem Förderpreis zum Literaturpreis Ruhr ausgezeichnet.

Klappentext:
England, wie es die Großväter unserer Großväter einmal kannten, gibt es nicht mehr. Übrig geblieben ist eine einzige Stadt, umgeben von hohen Mauern, die es von dem abtrennen, was da draußen ist. Dem Niemandsland. Sie beherbergt die Reichen, die Glück gehabt haben, die Armen, denen nichts mehr bleibt, und die ewig jung Bleibenden, wie Jolette und Cy. Sie gehören nicht zu den Glücklichen, nicht zu den Unglücklichen, und auch nicht zu den Todgeweihten aus dem Niemandsland. Sie sind die Watcher. Ihre alleinige Aufgabe ist es, das Einzige, das alle am Leben erhalten könnte, vor den Todgeweihten zu schützen und jegliche menschliche Emotion dabei abzuschalten. Sie führen ein perfektes Leben. Bis sich Jolette und Cy eines Tages begegnen… Dies ist der erste Band der Niemandsland-Trilogie. Der zweite Band erscheint im Sommer 2014.

Mein Fazit:
Sorry das ich so lange für diese Rezension gebraut habe. Ich habe das Buch schon soooo lange, aber war durch die Schule so gestresst. Also nochmal es tut mir leid. So dann hätten wir das und jetzt geht es los. Dieses Buch gehört auch zum impress Verlag und gehört damit auch zur Challenge.
Dieses Buch ist einzigartig. Eindeutig und ganz sicher nicht nach dem 08/15 Prinzip. Es geht auch nicht über das Thema Vampire. Nein ganz sicher ist es einzigartig. So etwas gibt es noch gar nichts. Diese Welt ist wirklich einmalig. Ich finde es so toll wie sie alles beschrieben haben so genau da hat man das perfekte, klare Bild direkt vor den Augen. So wunderschön beschrieben einfach alles. Ich liebe dieses Buch. Ein so tolles Buch. Lest es einfach selber. Viel Spaß. Ganz sicher 5 Sterne von mir.


Post:
watcher, Jugendbuch, fantasy, niemandsland dystopie, liebe, cupid, gabe, london, cupids, reich und arm kämpfe heiler, flucht, zukünftige zeit veränderung verfolgung, insel, heilung gewalt gegen kinder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***