Donnerstag, 8. Mai 2014

Wenn die liebe hinfällt (rezi)

An alle Männer! Achtung wer dieses Buch liest versteht die Frauenwelt 1% mehr. Also ran ans Buch. Zwinker ist aber genauso ein Frauenbuch. (Nur lesen werde gerade nicht an einer Trennung leidet!)
Buch: Wenn die liebe hinfällt *steht sie auch wieder auf

Seiten: 432 Seiten (Book)
Verlag: KiWi (passt zum Cover grins)
Autor: Luisa Buresch (genaues über sie lest ihr unten)

Direkt zum Buch (auf Amazon für den kindle) hier

Zur Autorin: Luisa Buresch, geboren 1969, ist Publizistin und Literaturwissenschaftlerin. Sie arbeitete als freie Autorin für Zeitungen und Drehbuchprojekte. Luisa Buresch lebt in Berlin. Wenn die Liebe hinfällt ist ihr erstes Buch.

Klappentext: Wann hatten Sie das letzte Mal Liebeskummer … aber so richtig?
Alia und Leander gelten als Traumpaar. Sogar als Traumfamilie, denn da gibt es noch Töchterchen Katie. Wie alle Freunde um sie herum glaubt die liebenswert-chaotische Alia, das mit ihr und Leander sei etwas Besonderes. Umso schlimmer ist der Absturz, als Leander auf einmal den Satz raushaut, den Alia nur aus den Groschenromanen kennt, über die sie an der Uni forscht: »Alia, ich muss dir was sagen, es gibt da eine andere …« Für Alia bricht eine Welt zusammen. Dass Liebe so verdammt wehtun kann, hatte sie nicht für möglich gehalten. Mühsam rappelt sie sich mithilfe ihrer Freundinnen und des neuen grummeligen Nachbarn halbwegs auf, da steht Leander plötzlich wieder vor der Tür.
»Wenn die Liebe hinfällt« ist ein Roman, der uns voller Witz und Wärme an die Stellen führt, wo wir am empfindlichsten, am lebendigsten sind. Wer jemals Liebeskummer hatte, weiß, dass kaum ein Gefühl so intensiv ist wie dieses. Wer nicht mit Alia mitfiebert und dabei selbst wohlig schaudernd alle Höhen und Tiefen miterlebt, ist scheintot. So viel ist sicher.

Mein Fazit: wie oben steht es ist ein Buch für alle. Mann und Frau. Wichtig ist eigentlich nur. Ihr sollt nicht Trennungsschmerzen haben. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Dieses Buch hat kein normales happy end. Nein es hat ein offenen Ende. Jeder kann sich denken und selber Gedanken darüber machen wie es weitergeht bzw. endet. Ich mag offene Ende nicht immer. Aber hier passt es perfekt. Es ist auf jedenfalls einen Weg in die Buchhandlung wert. (Das Buch gibt es auch auf Amazon und der Verlagsseite. Beides oben verlinkt. Zu kaufen.) ich hoffe ihr mögt das Buch genauso wie ich.


Meine Meinung
Es sind ganz sicher 🌟🌟🌟🌟🌟 von 🌟🌟🌟🌟🌟 wert.
Liebe Grüße Isabel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

***HUHU, ich freue mich sehr das du den Weg zu mir gefunden hast. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Schöne Grüße Isabel***